Was Newsrooms mit uns Journalisten machen ….

„Rettet das Funkhaus“ wurde gegründet, um gegen die Absiedelung aus dem Funkhaus zu mobilisieren. Weil wir dann auf den Küniglberg übersiedelt würden, und dort in ein Großraumbüro kommen, genannt Newsroom. Was Newsrooms für die Arbeit bedeuten, darauf wurde immer wieder hingewiesen. Über die Schwierigkeiten weiß auch die Belegschaft eines anderen Mediums zu berichten. Nachzulesen hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *